ST013 exklusiv – Von Sicherheit auf dem Fahrrad

Fahrrad fahren wird immer beliebter. Etwa 80 Prozent der Haushalte in Deutschland besitzen Fahrräder, jeder Dritte nutzt eins aktiv. Mit der größeren Nutzung steigt jedoch auch die Anzahl der Fahrradunfälle. Das statistische Bundesamt gibt an, dass in Deutschland im Schnitt jährlich pro 100.000 Einwohner 91 Fahrradunfälle stattfinden. Über 3.000 Fahrradfahrer verunglücken jedes Jahr in Deutschland tödlich. So finden Fahrradhelme und Signalwesten weite Verbreitung. Jedoch bleiben auch damit Fahrradfahrer die gefährdetsten Personen im Straßenverkehr. Das Crowdfunding-Projekt SenLight nimmt sich diesem Thema an. SenLight soll helfen, Fahrradfahrer im Straßenverkehr sichtbarer zu machen und Unfällen vorzubeugen. Und wenn es zu einem Unfall gekommen ist, soll es bei der Markierung der Unfallstelle helfen. Worum es sich dabei genau handelt, erzählt der Entwickler Daniel Leeb. Zum Crowdfunding-Projekt auf Startnext

Beteiligt an dieser Episode:
avatar David Scribane Auphonic Credits Icon Amazon Wunschliste Icon
avatar Daniel Leeb

One comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.