ST031 exklusiv – Vom Widerstand

Wer an Südtirol denkt, hat romantische Bilder vor Augen: kleine Dörfchen, Felder, Sträucher, kleine Baumgruppen, hier und da ein paar Schafe oder Rinder. Und in der Tat sieht es an vielen Stellen Südtirol auch so aus. Allerdings ist seit einiger Zeit der Apfelanbau auf dem Vormarsch, der ganze Landstriche in Monokulturen umwandelt – verbunden mit dem Einsatz von Pestiziden, die Natur und Mensch schaden. Der Ort Mals wehrt sich jetzt gegen diese Entwicklung – und das auf ganz beeindruckende Art und Weise. So beeindruckend, dass der Filmemacher Alexander Schiebel darüber einen Dokumentarfilm drehen möchte. Dabei steht derzeitig noch nicht einmal fest, wie diese Entwicklung ausgehen wird. Was diesen Protest so besonders macht und wie dieser Konflikt zwangsläufig zu einem hochspannenden Film führen wird, erklärt uns Alexander Schiebel.

Zum Projekt >>

 

Beteiligt an dieser Episode:
avatar David Scribane Auphonic Credits Icon Amazon Wunschliste Icon
avatar Alexander Schiebel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *