ST032 exklusiv – Vom Lieder machen

Chansonedde – Von Musen und Matrosen

Die Chansonedde heißt eigentlich Sarah Lesch. Die Chansonedde schreibt Lieder, die im Laden am ehesten in das Chanson- oder Liedermacher-Fach passen würden. Die Chansonedde hat bereits ein Album veröffentlicht und arbeitet derzeitig an ihrem Zweiten mit dem Namen ‘Von Musen & Matrosen’. Dabei wird sie unterstützt von Cornelia Salz, die sich um das Organisatorische, das Booking und insbesondere das aktuelle Crowdfunding kümmert. Mit beiden spreche ich über schöne Lieder mit Seele, Begegnungen, die durch die Musik entstehen und das Crowdfunding, mit Hilfe dessen das neue Album entsteht.

Zum Projekt >>

Hier lang, um das nächste Musikvideo zu unterstützen >>

Cornelia schreibt auch schöne Texte >>

Beteiligt an dieser Episode:
avatar David Scribane Auphonic Credits Icon Amazon Wunschliste Icon
avatar Sarah Lesch
avatar Cornelia Salz
Passende Schwarmtaler-Episoden zu dieser Folge
ST044 – Von Straßenmusik und der Uckermark mit Timm Markgraf, Svea Weiß, Rainer Schmitt, Sarah Lesch und Cornelia Salz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.