ST012 exklusiv – Von Suppen

Im Angebot der Möglichkeiten, Mittagessen zu sich zu nehmen, spielt die Suppe noch eine Rolle im Schattendasein. Neben Burgerketten, Currywurstbuden, Kanntinenschnitzeln, Italienern und Asia-Imbissen scheint die Suppe noch keine ebenbürtige Verbreitung gefunden zu haben. Daniel und Denis Gibisch wundert dies. Denn sie sind von der Suppe als Mittagsalternative überzeugt. Sie meinen, dass es nur eine Frage der Zeit ist, dass sich die Suppe als gleichwertiges Angebot etablieren wird und möchten mit Littlelunch ein Abonnement für Suppen anbieten. Diese sollen wohlschmeckend sein und aus zumeist Bio-Zutaten direkt im Glas eingekocht werden. Dies sollen die richtigen – Achtung, Wortspiel – Zutaten sein, damit die Suppe als Mittagsalternative eine große Zukunft vor sich hat. Wie die beiden an dieser Zukunft mitgestalten wollen, erzählt Daniel Gibisch. Zum Startnext-Projekt

Beteiligt an dieser Episode:
avatar David Scribane Auphonic Credits Icon Amazon Wunschliste Icon
avatar Daniel Gibisch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.